Lebenslauf
Sandra Bräuhauser

Ich freue mich sehr, mich Ihnen vorstellen zu dürfen.

Mein Weg zur Hundephysiotherapie führte über die Tiermedizin. Dass ich nach dem Abitur eine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten machte, war mir schon lange klar. Da mir dieser Beruf sehr viel Freude bereitet und ich die lange Wartezeit auf einen Studienplatz der Veterinärmedizin nicht in Kauf nehmen wollte, beschloss ich, im Beruf der Tiermedizinischen Fachangestellten zu bleiben und diesen mit der Zusatz-Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin noch zu erweitern. Meine Ausbildung absolvierte ich in der „1.Deutschen Ausbildungsstätte für Hundephysiotherapie“ in Linkenheim, welche ich sehr erfolgreich als Hundephysiotherapeutin nach Blümchen/Woßlick® abgeschlossen habe. Ab diesem Zeitpunkt konnte ich meine Arbeit in der Tierarztpraxis durch die Physiotherapie perfekt ergänzen.

Nun freue ich mich sehr, seit August 2017 Sie und Ihren Vierbeiner als selbständige Hundephysiotherapeutin in der Praxis begrüßen zu dürfen.

Ihre Sandra Bräuhauser

seit April 2015  Tierarztpraxis Dr. Kratz, Kuppingen
Tiermedizinische Fachangestellte

Juni 2008 – Juni 2009     1.DAHP
Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin nach Blümchen/Woßlick®

Dezember 2007 – März 2015  Kleintierpraxis Dr. Schorpp,
Tiermedizinische Fachangestellte, Hundephysiotherapeutin

September 2005 – Juli 2007 Kleintierpraxis Dr. Schorpp, Gechingen
Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten

 

mehr über meine Qualifikationen

IMG_4157